Sonntag, 17. April 2016

Holly goes Paris II




Die nächsten zwei Wochen werden so aussehen: ich werde mich in meinem Zimmer einschließen, mich nur von Tiefkühlpizza und Schokomüsli ernähren und mein aufregendstes outfit-of-the-day wird aus einer Jogginghose, einem XL Tshirt und Skisocken bestehen (das hat auf jeden Fall Potential für den nächsten Post). 
Ja genau es ist mal wieder Klausurenphase. Entscheidend ist allerdings, dass es meine letzte Klausurenphase ist, zumindestens was den Bachelor angeht. Echt krass wie schnell die letzten drei Jahre vergingen und jetzt muss ich schon wieder überlegen wie es weitergehen soll..

The next two weeks will be very exciting: I will lock myself in my room, I'll just eat deep frozen pizza and unhealthy cereals and my most inspiring outfit-of-the-day will be sweatpants, some XL shirt and ski socks (I know this has potential for the next post). 
Yes right I'm having finals.. But the most important thing is that these will be my last finals, at least for my bachelor. Crazy how quickly time went by...

Donnerstag, 7. April 2016

Holly goes Paris


Über Ostern habe ich meine beste Freundin in Paris besucht.  Gott sei dank hatte ich das Touri-Programm schon mal abgearbeitet und wir konnten einfach nur durch die Straßen schöner Viertel schlendern. Klingt jetzt entspannt, aber wir haben fast ein richtiges Workout daraus gemacht und sind am ersten Tag 17km gelaufen. Ich finde da waren die Carbonara Nudeln, Nachos und Nutella Crêpes am Abend wirklich mehr als angebracht und verdient. 

During the Easter holidays I visited my best friend in Paris. Thank god that I was already done with all the sightseeing stuff, so we could just walk around cute little neighborhoods. Sounds relaxing, but it was almost a workout and we walked 17km. So we really earned the spaghetti carbonara, cheese nachos and Nutella crepes for dinner.